Doppellosung und Lehrtext für den 1. und 2. Mai 2024

WeiterlesenDoppellosung und Lehrtext für den 1. und 2. Mai 2024

Von gestern als Nachtrag, nachdem Pessach als Erinnerung an den Auszug der Israeliten aus Ägypten gefeiert werden konnte. Mit den heutigen Losungsversen möchte Gott auf folgendes hinweisen: Erstens soll einem verdeutlicht werden, wenn der allmächtige und allwissende Gott auf der Seite eines Menschen ist, braucht man sich vor nichts zu fürchten. ER hilft und steht treu zu einem auf dass man nicht falle. ER verlässt einen nie und hilft einem durch Situationen durch, welche ausweglos erscheinen. Des weiteren ist es nun mal besser auf Gott zu hören, denn ER meint…

Losung und Lehrtext für Montag, den 22. April 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Montag, den 22. April 2024

Heute soll wohl eine der Verheißungen Gottes in Erfüllung gehen. Gott sandte früher auch schon Engel, die im Auftrag Gottes handelten. Engel haben Jahwe Zebaoth, den Herrn der himmlischen Heerscharen, als Oberkommandeur. Engel dienen meist jenen Gottesfürchtigen, welche sich in Not befinden und deren Lage aussichtslos erscheint. Auch kleine Kinder, die sich selbst nicht schützen können, haben sogenannte Schutzengel, welche sie begleiten um auf sie acht zu geben. Die Bibel ist voller Engelserscheinungen, welche dienlich waren und nach wie vor sind. Besonders hervorgehoben werden Engel in den Evangelien und im…

Losung und Lehrtext für Sonntag, den 14. April 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Sonntag, den 14. April 2024

Gott rüstet einen mit Kraft dank seines Heiligen Geistes. ER, der HERR, gibt Kraft und Gnade. Wohl dem Menschen, der dem HERRN vertraut. Sowohl in Jesaja 41 als auch an anderer Stelle innerhalb der Heiligen Schrift wird Gottesfurcht und Gottvertrauen groß geschrieben. Alle großen Glaubensvorbilder trauten und bauten auf Gott, dessen Treue, dessen Beständigkeit und wussten um die Zuverlässigkeit seiner Zusagen und Bundesschlüsse. Als Untermauerung führe ich nun ein paar Schriftstellen auf. "Weißt du es denn nicht, hast du es denn nicht gehört? Der ewige Gott, der HERR, der die…

Losung und Lehrtext für Samstag, den 13. April 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Samstag, den 13. April 2024

Losung der Herrnhuter Brüdergemeine: In der Not ist Gott ein bewährter Helfer und stets Rettung in der Not. Ein Sprichwort, welches auf den allerheiligsten Glauben beruht, verspricht: "Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her." Einst war dieser Spruch ein bewährter Schimmer der Hoffnung. Vor über 2.000 Jahren erschien die Hoffnung für das Volk Israel im Fleisch, als Sohn Gottes mit dem Namen Jesus. Er sagte über sich selbst aus, Er sei das Licht der Welt. Dies hat sich über die Jahrtausende hindurch bestätigt. "Ich bin…

Losung und Lehrtext für Freitag, den 12. April 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Freitag, den 12. April 2024

Die Doppelverse der heutigen Losung sollen folgendes verdeutlichen: Egal wie verfahren die Situation ist, Gott nimmt jeden gerne in sein Volk auf aufgrund seines großen Erbarmens eines jeden Menschen gegenüber. Die Menschen in der Welt haben heutzutage ein völlig falsches und verzerrtes Bild vom ewig barmherzigen Vater, der bereitwillig ist zu vergeben und zu vergessen, auf dass man von seinen bösen und verkehrten Wegen der eigenen bösen Taten abkommt, sich über seine Vergangenheit Gedanken macht und zur Einsicht gelangt, sein eigenes Leben brauche Korrektur zum Wohle seiner Mitmenschen, weil sie…

Losung und Lehrtext für Donnerstag, den 11. April 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Donnerstag, den 11. April 2024

An anderer Stelle steht geschrieben, Gott, der HERR, wird einen trösten wie einen seine Mutter tröstet. Liebevoll, umarmen, in Leid und Kummer nahe um Tränen abzuwischen und zu trocknen, welche das Kind vergossen hat aufgrund einer Verletzung oder aufgrund Gewalttaten von anderen Menschen, sie mit einem lieblos umgesprungen sind. "Wenn auch mein Vater und meine Mutter mich verlassen, so nimmt doch der HERR mich auf." (Psalm 27,10 - Schlachter 2000) Es kommt öfters vor, dass einen der leibliche Vater oder die leibliche Mutter ihr eigenes Kind aufgrund aufgezwungenem, elterlichen Willens,…

Losung und Lehrtext für Dienstag, den 9. April 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Dienstag, den 9. April 2024

Die Losung von heute spricht zwei wesentliche Aspekte der Charakterzüge Gottes an. Gott hat keinerlei Gefallen am Tod. ER hat diesen schließlich nicht gemacht. Aufgrund der Sünde des Stolzes, welcher Satan, dem Lügner und des Menschenmörders, kam der Tod in die Welt. Satan verführte die Eva mittels einer List und einer Lüge zum Verzehr der verbotenen Frucht, welche im Volkmunds 'Apfel der Erkenntnis' genannt wird. Gott teilte den ersten beiden Menschen zuvor jedoch mit, dass die beiden gewisslich des Todes sterben müssen, sollten sie Ungehorsam sein und nicht auf den…

Losung und Lehrtext für Montag, den 8. April 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Montag, den 8. April 2024

Der Losungsvers soll uns daran erinnern, Demut vor JHWH, dem Allmächtigen Gott, zu bewahren und IHN nicht mittels Sünde herauszufordern. Wer die Gebote mit Freuden einhält und seine Freude und Lust am HERRN hat, der geht nie leer aus. Die Gebote sind gut und das Gestetz ist vollkommen. Denn von Gott, der gut ist, kann nichts Schlechtes kommen. Psalm 91 soll an dieser Stelle auch Erwähnung finden. Ein Psalm des Schutzes zum Beten für den Gläubigen. "Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt, der bleibt unter dem Schatten des Allmächtigen.…

Losung und Lehrtext für Sonntag, den 7. April 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Sonntag, den 7. April 2024

Wie mir vorhin gegeben wurde, sucht man nach Lösungen um aus der derzeitigen Misere oder dem jetzigen Dilemma hinaus zukommen. Der Losungsvers samt Lehrtext für den heutigen Tag verweist uns auf die Lösung. Als die Israeliten gesündigt haben, bekannten Sie ihre Schuld in Form von Sünde Gott, dem HERRN. Sie trugen ihre Missetaten im Gebet vor und leugneten ihre eigene Schuld nicht. Sie 'erwachten' immer wieder erneut sobald zu erkannten, dass etwas nicht stimmte. Bestimmt fiel Ihnen sofort der Bund welchen Gott mit Ihnen geschlossen hatte und waren mehr oder…

Losung und Lehrtext für Freitag, den 5. April 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Freitag, den 5. April 2024

Die Losung von heute spricht ungefähr das Gleiche an wie bereits im letzten Jahr. Ein Bund, auf welchen auch Paulus bereits hinwies unter dem Einfluss des Heiligen Geistes der Wahrheit. Gott würde einen Bund aufrichten, welcher sich erneut an seinen von Ihm gegeben zehn Geboten ausrichtet. Eine andere Schriftstelle bezeugt, der HERR würde seine Gebote und sein Gesetz in die Herzen der Menschen schreiben bzw. meißeln. Erwähnt wird außerdem, dass alle Menschen von Gott gelehrt sein würden und keine weitere Lehre mehr notwendig sein wird. Seine Gebote orientieren sich an…

Losung und Lehrtext für Donnerstag, den 4. April 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Donnerstag, den 4. April 2024

Die Losung von und für heute. Punktuell gewählt. Erneut 3,5 Jahre im Voraus dank dem Heiligen Geist, welcher den Brüdern in und aus Herrnhut gegeben wurde. Dieser Vers macht klar wer nun mal Gott ist, und wer nicht. Dieser Vers verdeutlicht in ganzer Fülle der Aussage des Eingeborenen göttlichen Sohnes. Jesus redete bereits vor 2.000 Jahren davon, was geschehen wird. Im folgenden Gleichnis spricht der Herr wie die Richtersprüche ausfallen werden. Das Gericht über die Heidenvölker "Wenn aber der Sohn des Menschen in seiner Herrlichkeit kommen wird und alle heiligen…

Losung und Lehrtext für Mittwoch, den 3. April 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Mittwoch, den 3. April 2024

Die Verheißung von heute entspricht den Zusagen, welche Gott seinem Volk zwischenzeitlich mitgeteilt hat. ER, der Allmächtige, Erhabene und Einzig Wahre Gott, Jahwe, wird weder sein Wort brechen, noch sein Volk aufgeben, sondern beistehen und siegreich aus der Schlacht hervorgehen.Sie alle sollen erfahren, dass IHM nichts unmöglich ist und ER seinem Volk treu ist und sie aus misslichen Lagen erretten kann und auch wird. Sein Wort samt seinen Zusagen gelten in alle Ewigkeit. Ein Joch zerbrechen bedeutet jemandem die Last abnehmen, Menschen, zum Beispiel aus Gefangenschaft, zu befreien und Unterdrückung…