Losung und Lehrtext für Montag, den 1. April 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Montag, den 1. April 2024

Dieser Losungsvers sollte uns Christen, den Nachfolgern Jesu, ständig bewusst und präsent sein. Es ist wie ein Befehl der vom Vater, Jahwe Zebaoth, an die Engel ausgeht. Für Christen sollte immer gelten: Ihr Starken, helft den Schwachen und Unterdrückten, da ihr über die nötige Kraft bzw. die entsprechenden Mittel verfügt. Diese Anweisung gilt vor allem damit Gerechtigkeit geschehen kann, wie es auch ebenso dem Sinn Christi entspricht. Einer erachte den anderen höher als sich selbst, ganz egal, wie die Unterschiede in sozialem Ansehen, Kultur, Nation und Status auch sein mögen.…

Losung und Lehrtext für Mittwoch, den 13. März 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Mittwoch, den 13. März 2024

Genau wie es in der Bibel geschrieben steht und aufgezeichnet wurde sollte sich jeder Christ verhalten. Auf Gott hören, seiner Stimme gehorchen und IHM vertrauen. Ganz egal, was Gott verlangt. Abraham wurde einst diese demütige Haltung als Gerechtigkeit angerechnet, mehrfach. Als dieser Mensch einst sein Vaterhaus samt leiblichen Verwandten verließ und ebenso als er seinen Sohn Isaak opfern sollte. Hier die Anfangsverse jener Geschichte mit Linkverweis auf das Gesamte. Abrahams Gehorsamsprüfung: Die Opferung Isaaks "Und es geschah nach diesen Begebenheiten, da prüfte Gott den Abraham und sprach zu ihm: Abraham!…

Lästerung vom Heiligen Geist, der Leben erst möglich macht – Untergang der Antichristen – Teil 1

WeiterlesenLästerung vom Heiligen Geist, der Leben erst möglich macht – Untergang der Antichristen – Teil 1

Matthäus 12:29-32 SCH2000‬‬ "[29] Oder wie kann jemand in das Haus des Starken hineingehen und seinen Hausrat rauben, wenn er nicht zuerst den Starken bindet? Erst dann kann er sein Haus berauben. [30] Wer nicht mit mir ist, der ist gegen mich, und wer nicht mit mir sammelt, der zerstreut! [31] Darum sage ich euch: Jede Sünde und Lästerung wird den Menschen vergeben werden; aber die Lästerung des Geistes wird den Menschen nicht vergeben werden. [32] Und wer ein Wort redet gegen den Sohn des Menschen, dem wird vergeben werden;…

Losung und Lehrtext für Dienstag, den 12. März 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Dienstag, den 12. März 2024

Diese Weisheit aus dem Buch der Sprüche fördert den sozialen Frieden. Wenn jemand unbescholten ist, gutmütig und friedfertig in, sagen wir, der Nachbarschaft oder einem Ort wohnt, dann gibt es eigentlich keinerlei Grund boshaft und intrigant gegenüber diesem Neuling zu sein. Dieser Neuling geht davon aus, dass man in einer sicheren Umgebung samt Nachbarschaft unter Mitmenschen seines gleichen ist. Und solange man sich nichts zu schulde kommen lässt, gibt es keinen Grund boshaft zu agieren. Früher oder später wird einem Gott das Böse vergelten. Auf lange Sicht hin macht solch…

Losung und Lehrtext für Montag, den 11. März 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Montag, den 11. März 2024

Jakob hatte eine Vision von einer Himmelsleiter, einem "Stairway to Heaven", welche ich bereits 2006 kurz nach meiner Geisttaufe gesehen hatte in Form einer Treppe. Diese Geschichte spricht ebenfalls in meine derzeitige Situation hinein, denn Jakob nannte den Ort einst Heilig. Luther übersetzte mit "der Ort, an dem man den HERRN fürchten sollte." Eine Zusage ist verbunden mit dieser Geschichte voller Zuversicht, denn Gott, der HERR, verspricht seine Zusagen gegenüber Jakob zu erfüllen und dass seine Nachkommen, sein Same, zahlreich werden solle. Auch diese Zusage hat sich in meinem Leben…

Losung und Lehrtext für Sonntag, den 10. März 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Sonntag, den 10. März 2024

Eine Verheißung Gottes, welche den Gläubigen letzten Sonntag zuteil wurde. Gott will sich freuen und die Schöpfung wird wohl in Jubel ausbrechen. Es wird weder Weinen noch Klagen zu hören sein. Zu gegebener Zeit werden wir ernten was wir gesät haben, denn wir haben auf den Geist und im Gebet gesät. Bald, ja bald, wird das Jammern und Stöhnen aufhören, welches Tag für Tag an das Ohr Gottes dringt. Bald ist Ruhe. Sehr bald. Der Lehrtext soll dieses Mal ebenfalls prophetisch sein, denn das Lamm Gottes auf dem Thron, welches…

Losung und Lehrtext für Samstag, den 9. März 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Samstag, den 9. März 2024

Gott sprach zu mir, ich solle meine Werke fortsetzen, nachdem mir vom Herrn ein Stopp anbefohlen wurde.Manche Menschen trifft die Losung von letzten Samstag gerade sehr, da jene meinen Gott hätte sich geändert oder ER hätte sie im Stich gelassen. Jedoch lasst mich euch sagen, mit Anleihen des Apostels Paulus: Manche meinen Gott würde die Erfüllung seiner Versprechen nicht einhalten oder hinauszögern, was jedoch nicht der Fall ist. Uns Menschen sollen die Zeitpunkte der Erfüllung im Verborgenen bleiben; es steht uns nicht zu die Zeitpunkte zu kennen. Jesus lehrte, auch…

Read more about the article Aus der Offenbarung Jesu Christi – Das 2. Tier – Rätsel dank dem Geist der Wahrheit gelöst.
Amen.

Aus der Offenbarung Jesu Christi – Das 2. Tier – Rätsel dank dem Geist der Wahrheit gelöst.

WeiterlesenAus der Offenbarung Jesu Christi – Das 2. Tier – Rätsel dank dem Geist der Wahrheit gelöst.

Verherrlichung Jesu auf Licht in der Finsternis ... Ich bin nicht der Herr, welcher uns die Lehre gegeben hat. Ich bin nicht mein eigener Erlöser oder Meister! Ich bin nicht Jesus Christus. Jedoch ist das Buch der Offenbarug die Offenbarung Jesu Christi, wie dies gleich am Anfang dieses prophetischen Buches vermerkt ist. "[12] Noch vieles hätte ich euch zu sagen; aber ihr könnt es jetzt nicht ertragen. [13] Wenn aber jener kommt, der Geist der Wahrheit, so wird er euch in die ganze Wahrheit leiten; denn er wird nicht aus…

Losung und Lehrtext für Samstag, den 24. Februar 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Samstag, den 24. Februar 2024

Die Losung vom Samstag ist eine Verheißung und feste Zusage für alle jene, die auf Gott vertrauen und sich auf Ihn stützen. Das gesamte prophetische Wort des HERRN aus dem Buch Hesekiel, welches erneut direkt in Lage hineinspricht ergeht an die Leser und Abonnenten wie folgt: "So spricht GOTT, der Herr: Weil der Feind über euch gesprochen hat: »Ha! Ha! Die ewigen Höhen sind unser Besitz geworden!«, so weissage nun und sprich: So spricht GOTT, der Herr: Darum, ja, darum, weil man euch verwüstet und von allen Seiten nach euch…

Read more about the article Ende meiner stoffgebundenen Süchte – Jesu Aussage und Prophezeiung bezüglich Gerechtigkeit.
Jesus Christ - What He Is To ME

Ende meiner stoffgebundenen Süchte – Jesu Aussage und Prophezeiung bezüglich Gerechtigkeit.

WeiterlesenEnde meiner stoffgebundenen Süchte – Jesu Aussage und Prophezeiung bezüglich Gerechtigkeit.

Ich hatte den Drogen und den damit zugehörigen Süchten ein für allemal entsagt. Der Herr, Jesus Christus, hatte mir bereits vor ein paar Jahren gesagt, Er hätte mich zur Freiheit berufen und dass Er mich nicht loslassen wird. Auch das alte Leben, indem ich Schindlunder mit meinem Körper trieb und mich nach den kurzeitigen Kicks sehnte, sollte vorbei sein. Ja, ich war diesbezüglich dumm, dass ich mich habe zurückfallen lassen und mich erneut auf alte Verhaltensweisen einließ. Aber Er gab mir seine Zusage dass Er mir helfen und beistehen wird.…

Losung und Lehrtext für Freitag, den 23. Februar 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Freitag, den 23. Februar 2024

Der Losungsvers des Tages kommt sowohl in jenem Pslam vor, als der Beter sich von Gott verlassen fühlte und sich wohl in einer brenzligen Lage befand. Ein weiteres Mal schrie Jesus am Kreuz "Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?" Kurze Zeit später über gab der Herr seinen Geist in des Vaters Hände und verstarb unter der Last der Folter und der Qual. Der Doppelvers von heute soll uns noch einmal die Geschehnisse am Kreuz verdeutlichen und was darauf hin passierte. Der Vorhang im Tempel zerriss von oben…

Losung und Lehrtext für Donnerstag, den 22. Februar 2024

WeiterlesenLosung und Lehrtext für Donnerstag, den 22. Februar 2024

Dieser Losungsvers sollte einem jeden Christen am Herzen liegen. Schließlich soll es unter anderem auch um die Ehre Gottes, des Vaters, gehen. Im Gebet des Herrn sagen wir dies unserem himmlischen Vater jedenfalls zu. Wir sollen wir in treten in aller Lauterkeit und Freude. Da Gott den Menschen nach seinem Ebenbild erschaffen hat, als Mann und Frau, ist dies wohl auf das Antlitz des Herrn Jesus, seinen vollkommen menschlichen Sohn zu beziehen, dessen Gestalt und Angesicht mittlerweile im und auch als Geist gesucht und gefunden werden kann. Ja, ich freue…