Losung & Lehrtext für den 15. Januar 2023

Losung & Lehrtext für den 15. Januar 2023
Losung & Lehrtext für den 15. Januar 2023
Dazu gehört auch Nutzungsbedingungen diverser Internetplattformen einzuhalten. Wenn die Angabe des Ausweisnamens, der Klarname, zu den Nutzungsbedingungen gehört, wie auf Facebook, dann werden der echte Vorname und der echte Nachname benötigt um die Plattform zu nutzen. Ansonsten gibt man ein falsches Zeugnis.
Dies gilt auch für Verträge und Anträge.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Avatar-Foto
    

    „wie hier auf Facebook“ wie hier auf facebook? deine seite gehört zu facebook? so-so und warst du bei der polizei auf dass die diener des bösen, der gerechtigkeit zugeführt werden und sie nicht weiter anderen schaden zufügen können?!?… du weisst von was ich spreche, auch denke ich gerade du, der damit gemacht hat, solltest busse tun und sei es zu verhindern das jene sogenannten antifas und anarchsiten, nicht weiter ihre fascho methoden (schmerzen,stress, sachbeschädigung/rufmord-btw die SA/SS nutzte 1 zu 1 die selbe methoden, so antifaschistisch wenn man faschomethoden benutzt ) bei anderen anwenden können

    1. Michael Fuchs Profilbild
      Michael Fuchs

      Danke für den Hinweis auf das hier unpassende Wörtchen ‚hier‘. Habe es korrigiert.

      Nein, ich muss nicht zur Polizei. Aber deine falschen Anschuldigungen kannst du dir in Zukunft sparen. Christus lehrt uns es ist besser zu vergeben als Groll und Bitterkeit zu hegen. Ich KANN nichts dafür, was die deutschen Vorfahren einst angerichtet haben. Wir können jedoch daraus lernen, damit es NIE wieder passiert. Aber solange ihr die Gnade des Herrn, Jesus Christus, nicht annehmt bleibt ihr weiterhin in eurer Schuld stecken. Hast du nicht gelernt, dass du besser nicht richten solltest, denn das Urteil fällt auf dich zurück? Du hetzt mich und Andersdenkende doch genauso, obwohl ich dich gar nicht kenne. Ansonsten bringe deinen Namen und das vor, was ich dir Böses getan haben soll. Du bedienst dich Satans Methoden, welche ihre Ursprünge in der Lüge haben. Wenn dir diese Methoden dir ein Dorn im Auge sind, warum bedienst du dich deren dann? Weil du selbst Schiss vor Bloßsstellung und Strafe hast. Ich vergebe dir deine Stalkerei und gebe dir Zeit über das nachzudenken, was ich schrieb. Auch dass du gegen einen Andersdenkenden gehetzt hattest, obwohl du wie alle anderen auch nur Mensch bist; weder besser noch schlechter als ein anderer, aber wir alle bedürfen dem Gleichen.

      Licht fürchtet keine Dunkelheit, aber Dunkelheit, wie DU sie magst, hasst das Licht. Darum wirst du weder deinen richtigen Namen noch deine richtige Emailadresse angeben.

Schreibe einen Kommentar